Öffentliche Sicherheit

polizei-seminar

 

Unsere Fortbildungen für die öffentliche Sicherheit sollen angehenden sowie praktizierenden Polizeikräften, Spezialeinheiten sowie Rettungskräften und der Feuerwehr die Möglichkeit geben, sowohl bewegungstechnisch und physisch, als auch auf geistig-mentaler Ebene effektiv Fortschritte zu machen.

Als Ergänzung zur regulären Kampf- oder Rettungsausbildung, schulen wir die Einheiten in spezifischen Parkourtechniken, um sie auf mögliche Verfolgungsjagden, Rettungs- oder Fluchtszenarien optimal vorzubereiten. Die Effektivität und Effizienz der Bewegung steht dabei im Vordergrund, abgestimmt auf Ressourcen, Dienstkleidung und Gerät.

Zusätzlich werden die Einheiten in Ihrer Selbst- und Umweltwahrnehmung geschult. Realistische Übungsszenarien ermöglichen praxisnahes Lernen, um auch in hektischen und unübersichtlichen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren und situativ die richtigen Entscheidungen treffen zu können.
Darüber hinaus achten wir auf klare Kommunikation und schulen die Kompetenz im Umgang mit Senden und Empfangen von Anweisungen und Informationen.

Gemeinschaftssinn, Vorsicht, Respekt, Vertrauen, Bescheidenheit und Mut gehören bei der Kräften der öffentlichen Sicherheit genauso wie bei einem Traceur zur inneren Wertehaltung – nicht zuletzt deshalb bauen unsere Schulungen und Seminare unmittelbar auf diesen Werten auf.

Bitte sprechen sie unsere Experten der Erwachsenenbildung auf Kooperationsmöglichkeiten an.

 

Kontakt: 

ParkourONE Academy ParkourONE Academy
Responsive Menu Clicked Image