Diversitäts- & Inklusionsworkshops

diversity

 

Welchen Ansatz verfolgt die ParkourONE Academy mit Diversitäts- und Inklusionsorientierung in Parkour?

  • „Diversity“ (Diversität) bedeutet Vielfalt und beschreibt Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Menschen. ParkourONE will die menschliche Vielfalt, Verschiedenheit und Gemeinsamkeit in der Gruppe erhalten und fördern. Diversity ist der Garant dafürm vielseitige Möglichkeiten zu schaffen, wie Hindernisse oder Barrieren im Leben (effizient und effektiv) überwunden werden können.
  • „Inklusion“ hat zum Ziel, dass sich alle Menschen auf Augenhöhe begegnen können und Unterschiedlichkeiten als Chance und Vorteil genutzt werden. Mit dem Leitgedanken „ONE for all and all for ONE“ wollen wir allen Menschen die Möglichkeit bieten, an unserer Kunst der Fortbewegung teilzuhaben.

Wir beschreiten damit einen Weg, der zu einer „inklusiven Gesellschaft“ führt. Unsere zentralen Werte Konkurrenzfreiheit, Vorsicht (Achtsamkeit), Respekt, Vertrauen, Bescheidenheit und Mut ebnen sowohl unserer Gemeinschaft von Traceuren als auch unserem professionellen Coaching diesen Weg.

Von Workshops und Seminaren zur Inklusion und Umgang mit Diversity für Mitarbeiter_innen oder Führungskräfte bis hin zu individuellen Angeboten für soziale und fördernde Einrichtungen bieten wir eine breite Palette an Szenarios zur Schulung, Umsetzung und Verbreitung unserer Vision. In einem persönlichen Gespräch überzeugen wir gerne von den Möglichkeiten, die Parkour für eine Diversity- und Inklusionskultur bereithält.

KONTAKT:

ParkourONE Academy ParkourONE Academy
Responsive Menu Clicked Image