Kurse für Institutionen

training-und-unterricht

Parkour ist durch das Vermittlungssystem TRuST für die ParkourONE Academy zu einem universellen Werkzeug zur Weitergabe von Wissen und Werten geworden. Wir können dank des modularen Aufbaus dieses Instruments vielseitige Vermittlungsangebote auf höchstem Niveau erschaffen. Dies macht Parkour besonders für Institutionen mit einem Bildungsauftrag und im Bereich der sozialen Arbeit interessant, welche das Potential der Disziplin auf pädagogischer/andragogischer, philosophischer und körperlicher Ebene nutzen wollen.

Wir arbeiten deshalb unter Anderem mit Jugendhäusern und sozialen Einrichtungen, z.B. in den Bereichen Prävention & Integration, mit Universitäten in der akademischen Ausbildung & Hochschulsport und natürlich mit Schulen zusammen. Seit der Gründung von ParkourONE bestehen sowohl projektbezogene als auch dauerhafte Kooperationen in Deutschland und der Schweiz.

Jetzt Offerte einholen

Das Potential von Parkour im Schulbetrieb

Bei Parkour geht es nicht um einen destruktiven Wettkampf, sondern um die gegenseitige Hilfsbereitschaft, wodurch die Trainierenden ihre eigenen körperlichen und mentalen Grenzen erkennen und an ihren Schwächen arbeiten können. Durch die Erkenntnis der eigenen Schwächen und Stärken wird das Selbstbewusstsein, das Selbstwertgefühl, die Selbstständigkeit und die Eigenverantwortung gestärkt. Parkour ist durch die egalitäre Gemeinschaft höchst inklusiv und sozial. Durch das gemeinsame Training wird die gegenseitige Akzeptanz, Toleranz und der Respekt gefördert. Es bietet die Möglichkeit, Vorurteile abzubauen und sich zu entfalten – unabhängig von kulturellem & sozialem Hintergrund, Alter, Geschlecht oder Herkunft. Durch das Training im urbanen Raum oder in der Natur werden die Teilnehmer_innen für ihre Umgebung sensibilisiert. Sie lernen, die Ressourcen der Umgebung kreativ zu nutzen und lösungsorientiert zu denken und zu handeln.

Projektwoche/-tag oder Sporttage

Projektveranstaltungen oder Sporttage bieten in der Regel eine gute Möglichkeit, intensiv und effektiv mit Schüler_innen zu arbeiten. Hier besprechen wir mit der Schule die Zielsetzung und Rahmenbedingungen und gestalten ein individuelles Programm nach den Bedürfnissen der Schüler_innen und Lehrpersonen.

Unterricht

Unter bestimmten Bedingungen bieten wir auch Kooperationen für den regulären Schul-Unterricht an. Auch hier sind kurz- oder langfristige Szenarien möglich, die von unseren ausgebildeten Pädagogen oder Parkour-Headcoaches betreut werden.

Lehrerfortbildung

Wir bieten einerseits fünf verschiedene Weiterbildungskurse an und ermöglichen gerne auch individuelle Kurslösungen. Mehr unter: Lehrerfortbildung

 

ParkourONE Academy ParkourONE Academy
Responsive Menu Clicked Image